Ad-Hoc Mitteilungen

Gurit treibt Schliessung des Aerospace Werks in Zullwil voran

Zürich, 8. Juni 2020 - Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR) gibt bekannt, dass sie die Schliessung ihres Werks in Zullwil ins Jahr 2020 vorverlegt, einige Monate früher als ursprünglich geplant.

Die Nachfrage auf dem globalen Aerospace Markt ist aufgrund der COVID-19-Pandemie gesunken. Bereits am 1. Oktober 2019 gab Gurit ihre Absicht bekannt, den Standort Zullwil in der Schweiz in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu schliessen. Aufgrund der aktuellen Marktsituation wird das Werk nun vor Ende 2020 die Produktion einstellen. Nach der Schliessung des Werkes Zullwil wird Gurit die weltweite Nachfrage nach Aerospace-Prepregs weiterhin aus dem erneuerten und erweiterten Werk in Kassel, Deutschland, bedienen.

Über Gurit

Die Tochtergesellschaften der Gurit Holding AG, Wattwil/Schweiz (SIX Swiss Exchange: GUR) sind auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs­verbundwerkstoffen, den Formenbau für Windrotorblätter und Strukturkernmaterial-Kittingdienstleistungen spezialisiert. Das umfassende Produktsortiment beinhaltet Strukturkernwerkstoffe, faserverstärkte Kunststoffe (Prepregs), Werkgzeugformen, sowie Klebstoffe, Harze und Composite Engineering. Gurit beliefert Wachstums­märkte wie die Windturbinenindustrie, Luftfahrt, Marine, Bahn und mehr. Die weltweit tätige Unternehmensgruppe verfügt über Produktionsstätten und Niederlassungen in Australien, China, Dänemark, Deutschland, Ecuador, Grossbritannien, Indien, Indonesien, Italien, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Polen, Schweiz, Spanien, Türkei und den USA.   www.gurit.com

Gurit Group Communications

Thomas Nauer

Telefon: +41 44 316 15 55
E-mail: thomas.nauer (at) gurit.com

Alle in dieser Mitteilung verwendeten oder erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Sofern diese Bekanntmachung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, basieren solche Aussagen auf den Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Ankündigung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind stets mit Ungewissheiten verbunden. Betriebs- und volkswirtschaftliche Risiken und Entwicklungen, das Verhalten von Wettbewerbern, politische Entscheidungen sowie weitere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung abweichen. Daher übernimmt die Gurit Holding AG keine Verantwortung für etwaige in dieser Bekanntmachung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen.

Deutsche Übersetzung: bei Diskrepanzen zur englischen Originalfassung gilt die englischsprachige Version.