Liquid & Filled Systems

Laminatsysteme

Die 3X-Serie von Ampreg™ ersetzt Gurit‘s bisherige Produktreihe von Nasslaminaten für die Fertigung von Verbundgroßteilen in der Schiffs-, Windanlagen- und Bauindustrie.

Das umfassende 3X-Sortiment besteht aus einer einzigen Reihe niedrig toxischer, mischfähiger Ampreg 30-Härter, die zusammen mit den folgenden Harzen verwendbar sind:

  • Das niedrig viskose Harz Ampreg 30 ersetzt Ampreg 21
  • Das auslaufresistente Harz Ampreg 31 ersetzt Ampreg 22
  • Das Premium Performance-Harz Ampreg 36 ersetzt Ampreg 26

Zusatzprodukte wie Thixotrophic Pregel und Härter mit hohem Tg-Wert sind ebenfalls erhältlich.

Wir legen den Schwerpunkt auf Gesundheit und Sicherheit

Das preisgekrönte Ampreg™-Laminatsystem der 3X-Serie hat eine neue Formel, bei deren Entwicklung Gesundheit und Sicherheit der Anwender im Vordergrund stehen. Entsprechend sorgfältig wurden die chemischen Grundbestandteile ausgewählt. Das neue niedrig toxische Harz ist frei von CMR- und SVHC-Stoffen sowie von AEP, und die verwendeten Härter sind als „nicht umweltgefährlich“ eingestuft.

Standardmäßige Verwendung der Lichtreflektionstechnologie

Die Ampreg™ 3X-Serie ist nun standardmäßig mit LRT (Lichtreflektionstechnologie) erhältlich, einem neuen Merkmal, das der Überwachung der Risiken für den Anwender dient und das Aufspüren von Verunreinigungen durch UV-Licht ermöglicht. Nähere Informationen über die LRT-Technologie von Gurit® erhalten Sie auf dem entsprechenden Datenblatt.

Produktauswahlhilfe Ampreg 3X-Serie

Harz Mischverhältnis Ampreg 30 Härter Mischungs­viskosität Verarbeitungszeit (Topfzeit 150 g) Frühester Zeitpunkt zur Anwendung des Vakuums* Spätester Zeitpunkt zur Anwendung des Vakuums* Tg1 von DMA**
Ampreg 30
  • Geringe Viskosität
  • Exzellentes Benetzungsverhalten
  • Ersetzt Ampreg 21
  • DNV-GL-zertifiziert
100:26
(Gewichtsanteile)
Schnell 900 cP ½ Stunde 1 ½ Stunden 2 Stunden 85
Standard 750 cP 1 Stunde 2 ½ Stunden 3 Stunden 89
Langsam 350 cP 4 Stunden 4 Stunden 5 Stunden 81
Extra langsam 300 cP 7 Stunden 6 Stunden 7 ½ Stunden 78
Hoher Tg-Wert 820 cP  ½ Stunden 7 ¼ Stunden 9 ¼ Stunden 107
Ampreg 31
  • Auslaufresistent
  • Exzellentes Benetzungsverhalten
  • Ersetzt Ampreg 22
  • DNV-GL-zertifiziert
Schnell 1.300 cP ½ Stunde 1 ¼ Stunden 1 ¾ Stunden 79
Standard 1.000 cP 1 Stunde 2 Stunden 2 ¾ Stunden 78
Langsam 500 cP 3 ½ Stunden 3 ¼ Stunden 4 ¼ Stunden 75
Extra langsam 400 cP 6 Stunden 4 ¼ Stunden 5 ½ Stunden 73
Hoher Tg-Wert 1.110 cP 5 ¾ Stunden 4 ¾ Stunden 6 ¾ Stunden 100
Ampreg 36
  • Erstklassige Handhabung und Benetzung
  • Schnelle Werkstückherstellung
  • Ersetzt Ampreg 26
100:29
(Gewichtsanteile)
Schnell 1.300 cP ½ Stunde 1 ¼ Stunden 1 ¾ Stunden 79
Standard 1.000 cP 1 Stunde 2 Stunden 2 ¾ Stunden 77
Langsam 500 cP 3 ½ Stunden 3 ¼ Stunden 4 ¼ Stunden 70
Extra langsam 400 cP 6 Stunden 4 ¼ Stunden 5 ½ Stunden 69
Thixotropic Pregel 100:24
(Gewichtsanteile)
Zu Mischverhältnissen mit anderen Ampreg-Harzen siehe Produktdatenblatt
  • Reduziert das Auslaufen vertikal aufgetragener Laminate
  • Als Kernverbund-Kleber verwendbar
  • Zur Verwendung mit Ampreg 30, 31 und 36

*Die Verarbeitungszeit-Eigenschaften sind stark von den Umgebungsbedingungen abhängig und sollten für alle Ampreg 3X-Systeme als Richtwerte für das Verarbeitungsverhalten bei 25°C genommen werden. Zu den konkret verwendeten Testverfahren siehe die entsprechende Seite in diesem Dokument.
**Tg-Wert nach anfänglicher Aushärtung von 24 Stunden bei 21°C, bei gefolgt von 5 Stunden Nachhärtungsphase bei 85°C bei Härtern mit hohem Tg-Wert und 16 Stunden bei 50°C für alle anderen Härter.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Links zu den Produkten auf der seitlichen Leiste oder wenden Sie Sich an Ihren Kundensupport-Vertreter.